Chiemgauer Alpen

Zwischen dem Hochries und der markanten Kampenwand geht es auf unserer 5-tägigen Chiemgautour über Almwiesen und versteckte Pfade auf spannende Grate und aussichtsreiche Gipfel, wie Spitzstein, Geigelstein oder Kampenwand. Durch die besondere Lage dieser Gebirgsregion, eingebettet zwischen dem Chiemsee und dem Wilden Kaiser an der Tirolerisch-Bayrischen Grenze bieten sich immer wieder herrliche Ausblicke. Gemütliche Hütten, kulinarische Schmankerl und Tagesetappen zwischen 5 und 6 Stunden Gehzeit auf meist einfachen Bergwegen machen diese Hüttenwanderung zu einer Genuss-Runde, die keine Wünsche offen lässt.

Details im Überblick

Leistungen

4 Übernachtungen auf Hütten im Zimmerlager (wenn möglich)

4 x Halbpension auf den Hütten

Transfer zurück zum Ausgangspunkt

1 Seilbahnticket

Führung durch staatl.-gepr. Bergsportführer

Preis € 450,00

ab 6 Personen.

Für Kleingruppen bis zu 5 Personen Preis auf Anfrage.

Anforderung

Wanderungen auf guten Wanderwegen, etwas Trittsicherheit sowie Kondition und Ausdauer für Etappen von bis zu 6 Stunden und 900 Höhenmeter nötig.


Termine

auf Anfrage

Dauer

5 Tage

von Mittwoch bis Sonntag

Treffpunkt

Parkplatz an der Festhalle (unterhalb vom Schloss) in 83229 Hohenaschau